Willkommen auf meinem Blog

Vor einiger Zeit habe ich diesen Blog gestartet, um meine Erfahrungen mit dem "Adopt a Student" Projekt zu teilen und gemerkt wie sehr mich andere Länder und Kulturen interessieren.  Ich möchte euch die Vorteile zeigen, die der Respekt vor anderen, kulturelle Unterschiede und der Umgang mit Vorurteilen mit sich bringen. Wir leben in einer Welt, die jeden Tag immer kleiner wird, also lasst uns das beste daraus machen!

 


Neuster Blogpost

Asiaten sind nicht der Corona Virus

 

#ichbinkeinvirus

 

Heute morgen bin ich aufgewacht und habe die Insta Story einer koreanischen Freundin gesehen, die sich sehr über Rassismus wegen des Corona Viruses aufgeregt hat. Die letzten Tage habe ich die Nachrichten und Medien verfolgt und zusätzlich zu den Informationen über dieses neue Virus, habe ich auch gelernt, dass viele Asiaten darauf bezogenen Rassismus erfahren, nur weil einige Leute Angst vor dem Corona Virus haben. Warum ist das so? Gibt es wirklich so wenig Informationen, das so viele Leute komplett ausflippen und irgendwelchen Asiaten nicht nur die Schuld für den Ausbruch geben, sondern sie auch noch beleidigen, wenn nicht sogar agressiv werden?


Über mich

Ich bin Melissa und um gleich die erste Frage zu beantworten, die euch wahrscheinlich im Kopf schwirrt: Nein, ich bin nicht adoptiert. Warum heißt diese Website dann "The adoptive sister" (Die Adoptivschwester)?

Blog

Reisen ist meine große Leidenschaft. Ob nun weiter weg oder mal eben um die Ecke, das ist mir fast egal. Aber auch über Bücher, Essen oder was mich gerade bewegt schreibe ich auf meinem Blog. 

Adopt a student

"Adopt a Student" ist ein Projekt der Hochschule Bremen, um den kulturellen Austausch von Gaststudierenden und den Einheimischen in Bremen zu fördern. Ein tolles Programm, bei dem alle viel lernen können.