· 

Chinesisches Essen machte mich zum Nicht-Vegetarier

Bevor ich nach China ging, war ich Vegetarierin. Nicht wegen einer moralischen Frage, ich hatte einfach nie Glück mit Fleisch und bekam immer die Stücke mit der höchsten Menge an Knochen, Sehnen und Knorpeln. Eines Tages habe ich einfach aufgehört es zu essen und ich habe es nie wirklich vermisst. Es gab eine Ausnahme, die ich immer gemacht habe und das war, wenn ich die Gelegenheit hatte, etwas Besonderes zu probieren, das ich noch nie gegessen habe. Meistens habe ich nur einen meiner Freunde gefragt, der eine besondere Art von Fleisch bestellt hat, ob ich ein kleines Stück davon probieren könnte und das hat gut für mich funktioniert. Ich machte diese Ausnahme auch in China, aus zwei Gründen: Erstens, es gibt so viel unbekanntes Essen in China, das ich probieren musste, und zweitens, ohne Chinesisch zu sprechen, könnte ich mich über jede Art von Essen freuen, das ich bekomme.

 

Wo bekommt man was zu Essen?

Wer als Tourist nach China kommt und all diese touristischen Dinge tut, wie den Besuch der Großen Mauer oder des Himmelspalasts, findet leicht Restaurants in der Umgebung dieser Orte, die Menüs auf Englisch oder mit Bildern (oder beides) anbieten. So kann man sich vorstellen, was es so zu bestellen gibt. Das hat mir sehr geholfen. Manchmal können die Kellner auch ein wenig Englisch sprechen, aber manchmal ist ihr Akzent ziemlich herausfordernd.

 

Ich kann Ihnen auf jeden Fall empfehlen, in Restaurants und nicht auf der Straße zu essen. Ich weiß, Chinesen können Straßenessen verdauen, also warum sollten wir es nicht? Eines Tages ging ich mit ein paar Leuten meiner Herberge herum und wir aßen etwas Straßenessen, das nicht schlecht  aussah, also haben wir etwas zum Teilen bekommen. Ende der Geschichte 3 von 5 Personen teilten sich auch ein Taxi zum Krankenhaus.

 

Essstäbchen

Ich bin einer jener Leute, die sehr früh mit Stäbchen essen gelernt haben. Ich muss zugeben, dass ich auch einige nicht-asiatische Gerichte mit Stäbchen esse, weil es viel einfacher ist (z. B. Spaghetti). Also waren Essstäbchen für mich kein Problem, außer dass ich ein Mal mit koreanischen Essstäbchen essen musste, die flach sind, und das war eine echte Herausforderung für mich. In den meisten Restaurants wurde ich gefragt, ob ich eine Gabel haben möchte, also werden Leute, die nicht mit Stäbchen essen können, keine Probleme haben.

 

Das seltsamste Gericht, das ich gegessen habe

Das Seltsamste, was ich aß, war etwas, das für mich wie Tentakel aussah. Ich esse gerne Tintenfisch, also hatte ich kein Problem damit. Es gab eine spezielle Sauce und es schmeckte wirklich lecker. Die Leute, mit denen ich gegessen hatte, waren Freunde, die ich in China gemacht habe und sie sahen ein wenig verwirrt aus, als sie sahen, dass ich es aß. Ich fragte sie, was das ist, was ich esse und die Antwort war: "Wenn wir es dir sagen, wirst du das nicht mehr essen." Das war keine gute Antwort, aber ich dachte, dass es nicht so schlimm für mich sein kann, solange die anderen es auch essen. Also habe ich ein Bild davon gemacht und es später einer anderen chinesischen Freundin geschickt.

 

"Das ist der Bauch eines Schafes, denke ich. Wenn du es magst, solltest du mehr Innereien probieren. " War ihre Nachricht. Das war nicht die Antwort, die ich als frisch Nicht-Vegetarier hören wollte.

 

Was ich empfehlen kann

Ich bin süchtig nach chinesischen Süßigkeiten seit ich dort war. Manchmal sind sie ein bisschen seltsam, aber nach dem zweiten Biss werden  sie besser. Als ich in China war, war es Sommer und es gab keinen Tag mit weniger als 35 ° C. Also war Eis jederzeit ein guter Snack. Das erste Eis, das ich gegessen habe, war Grüner-Tee-Eis. Dies ist nichts, man essen sollte, wenn man etwas Süßes erwartet, aber es ist die Erfahrung wert. Wer etwas Süßes mag, sollten rote Bohnen Eiscreme  probieren, es ist großartig!

 

Man kann auch Wassereis in jedem Park bekommen, was ich während meiner Spaziergänge wirklich genossen habe.

 

Mein absolutes Lieblingsgericht heißt Baozi. Es ist ein gedämpftes gefülltes Teigbällchen, meistens mit Fleisch darin. Ich habe versucht, das nach zu kochen, aber ich bin wirklich schlecht darin. Ich würde wieder nach China fahren, nur um Baozi zu essen.

 

Tausend Jahre alte Eier oder Pidan sind auch einen Versuch wert. Ich weiß, dass sie für europäische Leute nicht so lecker aussehen, aber sie schmecken wirklich gut.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0