· 

Was 2019 alles bereithält

In einigen Ländern ist es ja bereits soweit und auch wenn wir hier in Deutschland noch ein paar Stunden haben, wünsche ich euch allen ein frohes neues Jahr 2019! Das letzte Jahr ist so gut wie vorbei, der Blog ist so gut es ging umgezogen und seitdem versuche ich ihn mit interessantem Content zu füllen. Das soll 2019 natürlich so weitergehen und damit ihr nicht völlig überrascht seid, habe ich eine kleine Vorschau zusammengebastelt. 

Reisen

Ich weiß jetzt schon, dass ich mindestens zwei Länder bereisen werde. Es geht endlich nach Schottland, ein wirklich sehr verspätetes Geburtstagsgeschenk an meine Mama. Ich bin schon total gespannt auf diesen Part von Groß Britannien, nachdem unser letzter Urlaub nach Cornwall ging. 

Außerdem geht es für mich das erste Mal nach Paris. Diese Stadt wollte ich schon immer mal sehen. 

Hoffentlich wird der Sommer wieder so bombastisch wie letztes Jahr, dann macht es auch Spaß in Deutschland umher zu reisen. Das eigene Land sollte man ja auch nicht vernachlässigen. 

Adopt a Student

Da mein Leben  ja nun in Hamburg stattfindet ist es nicht besonders einfach sich um Adopt-Studenten aus Bremen zu kümmern. Wenn meine Tante das Projekt fortsetzt bin ich natürlich immer gerne dabei, ich würde mich aber ebenso freuen, wenn ich ein vergleichbares Projekt in Hamburg finde. Wer etwas weiß oder jemanden kennt der weiter weiß, kann mir gerne schreiben. Ich freue mich über jede Inspiration!

Kultur

Für dieses Jahr habe ich mit vorgenommen mehr zu lesen und zwar besonders im Bereich Biografien. Auf diese Weisemöchte ich mehr über Menschen auf der ganzen welt erfahren und werde es euch natürlich wissen lassen, wenn ich ein Buch ganz besonders interessant finde. Auch hier sind Vorschäge immer willkommen. 


Außerdem möchte ich mehr über Deutschland erfahren, das klingt jetzt erstmal etwas blöd, weil ich ja hier lebe, aber ich bin mir sicher, dass dieses Land so divers ist, dass ich kleines Nordlicht viel entdecken kann. Sei es über meine englischen Beiträge How to ... in Germany, Reiseberichte oder andere Erfahrungen. Ich möchte, dass Menschen auch mal andere Seiten von Deutschland sehen und nicht nur Flüchtlingspolitik, Proteste und besorgte Bürger. Erfreuen wir uns doch auch mal der schönen Dinge!

Privat

Privat soll es dieses Jahr bei mir genau so drunter und drüber gehen wie sonst auch. Nachdem ich so viele tolle Stdenten kennen gelernt habe, will ich auch endlich mal einer werden. Mal sehen, ob es dieses Jahr dann auch los geht. 

Dafür werde ich eine Zeit lang auf jeden Fall wieder die (Abend)Schulbank drücken und so fleißig sein, dass ich mein C1 Zertifikat in Englisch bekomme. Dann werden meine englischen Blogartikel noch fantastischer!


Gleich morgen tritt aber schon die größte Veränderung im neuen Jahr ein. Mein Freund und ich bekommen Familienzuwachs. Fred und George waren schon darauf abgeholt zu werden und ich kann beginnen eine verrückte Katzenlady zu werden. 



Ich hoffe ihr feiert alle schön ins neue Jahr und habt ein super 2019!



Kommentar schreiben

Kommentare: 0