Asien

Asien · 08. November 2018
Wandern ist koreanischer Nationalsport, jedenfalls habe ich das mal gehört. Diesen Mai bin ich auch zum ersten Mal Wandern gegangen, zwar in Jeans und Turnschuhen, zudem nicht bis oben auf einen Berg, aber ich habe gemerkt, dass Wandern ziemlich viel Spaß macht. Wer im Internet nach Attraktionen in Seoul sucht, wird immer wieder auf den Bukhansan Nationalpark stoßen und auf die Empfehlung zur Baegundae Bergspitze zu wandern. Diesem Rat bin ich natürlich gerne gefolgt und musste schnell...

Asien · 30. Oktober 2018
Wenn ich zum ersten Mal in eine Stadt reise, wo ich noch nie war, suche ich immer nach dem höchsten Gebäude. Ich genieße die Aussicht, die ich von den obersten Stockwerken in Wolkenkratzern habe. Deswegen liebe ich den Oriental Pearl Tower in Shanghai und das One World Observatory in New York. Der Lotter World Tower ist nicht besonders hoch, verglichen mit dem Burj Khalifa, aber er bietet so viele Möglichkeiten dort oben Zeit zu verbringen.

Asien · 24. September 2018
Die Geschichte von Korea fasziniert mich schon seit langem, vor allem das was in Nordkorea passiert. Vor ein paar Jahren stieß ich in einer Zeitschrift auf einen Artikel über eine nordkoreanische Frau, die ein Buch über ihre Flucht geschrieben hat. Ich habe nicht nur ihr Buch gelesen, sondern auch viele andere und war erschrocken über die Zustände in diesem Land. Für mich war es absolut klar, dass ich eine Tour durch die Demilitarisierte Zone mache. Das war der wichtigste Punkt auf meiner...

Asien · 17. September 2018
Erstaunlicherweise hatte ich in Seoul kein Jetlag, was ich total super finde, weil ich so den ganzen Tag nutzen konnte ohne völlig übermüdet zu sein, oder zu verschlafen. Weil ich ein kleiner Kontrollfreak bin, hatte ich sowieso keine Zeit für ein Jetag, denn die Reise war bereits von vorne bis hinten durchgeplant. Unser erstes Ziel war der Gyeonbukgung Palast, da er zu Fuß nicht weit von unserem Hotel entfernt war. Schon auf dem Weg dort hin, sah man, dass sich hier viele Touristen...

Asien · 16. September 2018
Diesen Sommer habe ich mir einen lang ersehnten Traum erfüllt und bin endlich nach Seoul geflogen. Meine Oma meinte nur: “Noch so eine asiatische Stadt! Du warst doch schon in China. Das ist doch das Gleiche.” Aber das ist es eben nicht nicht. Meine Faszination für China wurde schon im Kindesalter durch Geschichten wie Jim Knopf geweckt, Südkorea und die Hauptstadt Seoul haben eine ganz andere Bedeutung für mich. Eben deswegen, war es etwas völlig anderes nach Seoul zu fliegen, auch...

Asien · 28. Juni 2018
Es ist endlich Sommer und die meisten Leute fahren jetzt in den Urlaub. Leider kann ich diesen Sommer nicht verreisen, aber ich kann in Erinnerungen an meine letzte große Reise schwelgen. Heute nehme ich euch mit zu meinen Top 5 Sehenswürdigkeiten in Beijing.

Asien · 26. Juni 2018
Wer nach Beijing geht, sollte eine Sache auf jeden Fall sehen: Die Chinesische Mauer. Als ich Ferien in China gemacht habe, bin ich eine Weile im Drum Tower Hostel geblieben, welches Touren zu den besonderen Plätzen rund um Beijing anbietet. Weil ich keine Ahnung hatte, wie ich zur Chinesischen Mauer kommen sollte, hatte ich mich dazu entschlossen so eine Tour nach Badaling zu machen, was eine ziemliche Erfahrung war. Mein Tourguide hieß River, weil der Chinesische Name für Ausländer so...

Asien · 08. Juni 2018
Bevor ich nach China ging, war ich Vegetarierin. Nicht wegen einer moralischen Frage, ich hatte einfach nie Glück mit Fleisch und bekam immer die Stücke mit der höchsten Menge an Knochen, Sehnen und Knorpeln. Eines Tages habe ich einfach aufgehört es zu essen und ich habe es nie wirklich vermisst. Es gab eine Ausnahme, die ich immer gemacht habe und das war, wenn ich die Gelegenheit hatte, etwas Besonderes zu probieren, das ich noch nie gegessen habe. Meistens habe ich nur einen meiner...